Tag der Elektro-Mobilität

Am 07.05.2017 von 11:30 – 17:00 veranstalten wir Grünen den Tag der E-Mobiltät.

Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Oft hört man allerdings von Vorurteilen wie der zu geringen Reichweite, der eingeschränkten Nutzbarkeit und einem hohen Anschaffungspreis.

Was kann Elektromobilität denn nun wirklich?

Dieser Frage möchten wir vom Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Altenbeken auf den Grund gehen.
Nach Grußworten stehen neben Firmen aus der Region, wie „wallbe“ und „Alternative Fahrzeugtechnologie Ursin Wieneke“, die sich auf Elektromobilität spezialisiert haben, erfahrene Elektromobilisten an ihren eigenen Fahrzeugen Rede und Antwort.

Einige Fahrer bieten auch Probemitfahrten durch die Eggegemeinde an.
Mach dir selbst ein Bild von den Stromern!

Folgende Fahrzeugmodelle sind vertreten:
PKW:
Tesla Model S, Tesla Model X,Tesla Roadster, Nissan Leaf, Renault ZOE, BMW i3, Smart electric drive, Mercedes B electric drive, Renault Kangoo, Golf2 Citystromer, Citroen Saxo, VW e-up, Kia Soul EV

Motorräder:
Zero S, Brammo Impulse, Roller und Pedelecs

Für das leibliche Wohl sorgen
Die Grünen Altenbeken, Bergkäserei Bierßenhof und Der Fladenwagen

 

Vorträge(vorläufig):

Ab 11:30 Uhr Grußworte und Eröffnung

  • Andreas Driller, Mitglied der Grünen Altenbeken
  • Elmar Rode, Ortsvorsteher Altenbeken
  • Norika Creuzmann, Landtagskandidatin der Grünen Paderborn-Land

13:00 Uhr

  • Dirk Asmus, Elektroautofahrer- Fahren mit eigenem Sonnenstrom

16:30 Uhr

  • Uwe Rottermund, Elektroautofahrer und Landtagskandidat Kreis Höxter
  • Anschließend Schlusswort durch Andreas Driller

 

 

 

unser Poster

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel