Grün wählen

Für Sicherheit und soziale Gerechtigkeit treten auch wir, die Bündnis Grünen, ein. Was unsere Ziele jedoch von denen der anderen Parteien deutlich unterscheidet, ist die Sorge, welche Welt wir unseren Kindern und Enkeln hinterlassen wollen.

Es ist keine Erfindung der Grünen, dass der Meeresspiegel unaufhaltsam steigt, weil Gletscher und Polareis infolge der Klimaerwärmung schmelzen, und dass ganze Bergeteile abstürzen, dass die Luftverschmutzung nicht weniger wird, dass unsere Trinkwasservorräte auch bei uns abnehmen und durch Überdüngung erschreckend verseucht werden, dass der Verbrauch natürlicher Landschaften durch sterile Monokulturen und ungezügelte Bebauung fortschreitet, dass nicht nur schädliche sondern auch nützliche Insekten bis zu bereits 80 Prozent vergiftet werden, dass diese bei der Bestäubung fehlen, und besonders unsere Singvögel und andere Kleintiere deutlich sichtbar unter Futtermangel leiden.

Wie heißt es so treffend: „Die Natur kann ohne uns Menschen leben – aber wir Menschen nicht ohne die Natur!“

Wer noch Verantwortung für unsere Nachkommen verspürt, der sollte mit uns Grünen versuchen, unseren Kindern und Enkeln eine lebenswerte Welt zu hinterlassen.

Wer sonst als die Grünen macht sich darüber ernsthafte Gedanken, wie unseren sichtbaren Nachkommen mit unseren Umweltsünden einmal (über)leben sollen.

Geben Sie uns Ihre Stimme, und kämpfen Sie mit uns Grünen gegen diese Gleichgültigkeit und Ignoranz!

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel