Die TTG-Jugend besucht Tischtennis Weltcup in Düsseldorf

Am 26.10.2014 besuchte die TTG-Jugend den Tischtennis Weltcup in Düsseldorf. Ein toller Tag für die Jugend an der sie sich viel abschauen und neue Inspirationen bei den Profis aus nächste nähe holen konnten. Trotz heftigen Anfeuerns verpasste Timo Boll den Einzug ins Finale. Nachdem die Spiele geschaut waren, wurde die restliche Zeit noch zum Aufbessern des Equipments bei den hiesigen Shops genutzt. Einen großen Dank gilt der Organisation durch Dieter Rodemers und Marcel Figilek und seinen Helfern!

weltcup_2014