Ein Urgestein gibt seinen Ausstand

Ein Urgestein des Bottroper Tischtennissports, Dieter Rodemers, gibt seinen Ausstand und verabschiedet sich. Nach nunmehr mehr als 60 Jahren verabschiedet sich Dieter Rodemers aus dem aktiven Tischtennis und Vereinsleben. Dies will er groß feiern und lädt hierzu zu seine Vereinskameraden sowie den TTV Bottrop Ebel 53  zu einem letzten Kreuzchenturnier mit viel Speis und Trank ein. Stattfinden soll das Abschiedsturnier am Freitag den 26.08.2016 ab 18 Uhr in der Turnhalle der Janusz-Korczak-Gesamtschule in Bottrop.

Wir hoffen auf viele Teilnehmer und ein spaßiges Turnier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *