Hallenschließung über die Weihnachtsfeiertage 2016

Ein Jahr ist wieder rum und es kommt einem vor als wäre es erst gestern gewesen. Weihnachten steht vor der Tür und die Hallen schließen. In diesem Sinne wünscht die TTG Bottrop allen Mitgliedern und deren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Während der Weihnachtszeit bleiben die Hallen vom 22.122016 bis zum 01.01.2017 geschlossen. Um einen schönen gemeinsamen Ausklang zu gestalten, planen wir am Montag den 19.12.2016 ab 18:00 Uhr ein spaßiges freies Training mit lustigen Tischtennisspielen. Hierzu sind alle Mitglieder und Familien, ob jung oder alt, herzlich eingeladen!

 

Eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch wünscht die TTG Bottrop 75

Vereinsmeisterschaften 2016

Bei den Vereinsmeisterschaften 2016 sicherte sich Albert Trausch sowohl im Einzel als auch im Doppel mit Dennis Lünsch den Titel. Bei der Jugend ging der Titel an Maik Greupner, der auch das Doppel mit Tobias Marks ohne Niederlage gewann.

Bei nicht ganz so gut besuchten Vereinsmeisterschaften wie im Vorjahr (13 Jugend- und 17 Herrenspielern) wurde bei Kuchen, Nikoläusen, Würstchen und Getränken  die Titel ausgespielt. Den Anfang machte die Jugend, wo vor allem Rabi Omairat als Vizemeister, Jörn Kujawski als Bronzegewinner und Rami Omairat mit Platz 5 überzeugen konnten.

Im Doppel präsentierten sich die Youngster Arda Keles und Maxim überraschend stark und belohnten sich mit dem Vizetitel.

Beim Herrendoppel konnten sich überraschend Daniel Pütz mit Jörn Kujawski ins Finale durchkämpfen und somit die besser gesetzten Doppel Stefan Becker / Andreas Kus und Bernhard Kubitza / Dieter Mazurek hinter sich ließen.

Christoph Kaibel konnte durch Sieg über Stefan Becker das Finale erreichen, während Bernhard Kubitza sich gegen Dieter Mazurek behauptete. Platz 3 ging an Andreas Kus.

Zur vollständigen Ergebnisliste